Gebühren und
Öffnungszeiten

Der Kindergarten ist montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 15.00 geöffnet.

Es gilt eine Kernzeit von 8.45 Uhr bis 12.45 Uhr.

Folgende Buchungszeiten werden angeboten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Betreuungszeiten gelten nicht für die Eingewöhnungszeit.

 

Die Änderung der gewählten Betreuungszeit ist innerhalb des Kindergartenjahres nur bei Vorliegen von Härtefällen möglich. 

Ein Kindergartenjahr beginnt immer Anfang September und endet Ende August des darauf folgenden Jahres. 

 

 

Beitragsermäßigungen

 

Unser Kindergarten wird (wie die Kinderkrippe) neben der gesetzlichen Förderung im Rahmen des Bayerischen Kindertagesstättengesetzes (BayKiBiG) zusätzlich noch im Rahmen der sogenannten Münchner Förderformel (MFF) gefördert.

 

Dadurch sind 
a) einkommensgestaffelte Ermäßigungen der Elternbeiträge
b) Geschwisterermäßigungen für Zweit- und Drittkinder
möglich.

 

a) Einkommensgestaffelte Ermäßigungen; diese kommen unterhalb eines jährlichen „Familieneinkommens“ von € 60.000,- zum Tragen.

 

Hier finden Sie alle Informationen zu den Möglichkeiten der

Beitragsermäßigung: 

 

 

b) Geschwisterermäßigungen

 

Verpflegung und Rhythmik:

Monatlich fällt hierfür eine Pauschale von € 125,- an, die zusammen mit den Betreuungsgebühren abgebucht wird.
Darin enthalten sind ein täglich wechselndes Frühstück, ein ausgewogenes, frisch zubereitetes Mittagessen, Obst und Rohkost sowie Getränke. 
Außerdem erhalten die Kinder wöchentlich ein einstündiges Angebot in Rhythmik. 

 

Ferien / Schließtage:

30 Ferientage im Jahr (derzeit 1 Woche Ostern, 1 Woche Pfingsten, 3-4 Wochen Sommerferien, 1 Woche Weihnachten). An weiteren 5 Tagen findet keine Betreuung statt, diese werden für die Fortbildung des Teams verwendet. 


Elterndarlehen: 
Zu Beginn ist ein zinsloses Darlehen in Höhe von € 500,- zu hinterlegen, welches bei Austritt zurückerstattet wird.

Verein:
Freiwillige Mitgliedschaft, Vereinsbeitrag pro Jahr: € 30,-

 

Beitragsstaffel Kindergarten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tages-, Wochen-, Jahresablauf

Tagesablauf:

 

Die Kinder kommen zwischen 7.30 Uhr und 9.00 Uhr an. Sie werden vor dem Haus begrüßt und gehen dann selbständig in ihre Gruppe.

 

Bis 10.00 Uhr gibt es Frühstück, das sich die Kinder zusammen mit den Betreuern selbst zubereiten können.

 

Bis 11.30 Uhr: Garten, Werkraum, Bewegungsraum etc.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen, das von einem Koch

im Kindergarten frisch zubereitet wird.

 

Nach dem Mittagessen ist Ruhezeit (Lesen, Bücher anschauen, etc.).

 

Abholung der Kinder zu den vereinbarten Zeiten.

 

Jahresablauf:

 

Feste im Jahreskreis (Fasching, Ostern, Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten) sind Höhepunkte im Kindergartenjahr. Auch der Geburtstag jedes Kindes wird mit einer kleinen Zeremonie in der jeweiligen Gruppe gefeiert.

 

- Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten (Stand 30.03.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gallery/gebkiga
gallery/staffelkiga